Wer wir sind

 

 

 

Wir, die Musikkapelle Siensbach, sind ein etwa 50-köpfiges Orchester, das sich der Tradition der volkstümlichen Blasmusik verpflichtet weiß. Zur Gründung der Kapelle im Jahre 1925 kam es, als das Bedürfnis wuchs, mit Musikern aus der eigenen Ortschaft für die musikalische Umrahmung von Festen gemeindlichen wie kirchlichen Charakters sorgen zu können.

 

 

 

 

Was wir spielen

 

 

 

Seit über zwei Jahrzehnten widmen wir uns gerne dem Spiel klassischer Blasmusik im Bereich der Marsch- und Polkamusik, aber auch dem anspruchsvollen Musikspiel von Stücken aus dem Repertoire konzertanter symphonischer Blasmusik, sowie Originalwerken und Transkriptionen aus dem Genre der Filmmusik und des Musicals.

 

 

 

Denn wir Musiker/innen und unser Dirigent Marlon Zickgraf, der dieser Kapelle seit Sommer 2015 als 4. Dirigent seit der Vereinsgründung vorsteht, sind getragen von einer großen Bereitschaft, uns mit Ausdauer, Kreativität und Freude der Interpretation vielfältiger Musik zu stellen und in Konzerten zu Gehör zu bringen.

 

 

 

 

 

 

Was uns „vereint“ und

 

zusammenhält

 

 

 

Die ländliche Prägung der Kapelle fand in den 1980er Jahren ihren besonderen Ausdruck in der Anschaffung einer Tracht, die sich bei den Damen an der im Elztal vorhandenen, und bei den Herren an einer überregionalen Tracht orientierte.

 

 

 

Mit der Musikkapelle im eigenen Dorf besitzt Siensbach ein Teil im Puzzle der kulturellen örtlichen Vielfalt, die für alle Bewohner dieser Ortschaft ein Stück Heimat schafft - dies auch dadurch, dass wir neben unserem eigenen Vereinsfest, dem weithin bekannten „Gartenfest“, weitere Feste im Jahreskreis mitgestalten; Und nicht zuletzt durch die Pflege einer Geselligkeit, die uns mit Spaß und Freude zusammen hält und gerne Musik spielen lässt.